Ergotherapeutische Praxis

ZEITRAUM

Essen-Katernberg, Gelsenkirchener Straße 285

Präventionskurse – was ist das?

Prävention ist im Gesundheitswesen ein Oberbegriff für zielgerichtete Maßnahmen und Aktivitäten, um gesundheitliche Probleme oder Krankheiten zu vermeiden, das Risiko der Erkrankung zu verringern oder ihr Auftreten zu verzögern. Zu den von den Krankenkassen angebotenen Schwerpunkten zählen

  • Ernährung
  • Bewegung
  • Stressbewältigung
  • Sucht

Präventionskurse erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie die Teilnehmer an einen gesunden und bewussten Lebensstil heranführen.

Tafelbild: Körper,geist und Seele


Wie stelle ich als Kassenpatient einen Antrag für die geförderten Gesundheitskurse und andere Präventionsangebote?

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse (Homepage oder Anruf), ob diese Präventionskurse bezuschussen.
Die gesetzlichen Krankenkassen müssen einen Präventionsauftrag erfüllen. Dieser sieht vor, Krankheitsvorsorge und Gesundheitsförderung unabhängig von Geschlecht und sozialer Stellung zu ermöglichen.
Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass die Krankenkassen in einem Jahr zwei Gesundheitsangebote oder Präventionsangebote bezuschussen. Die Kurskosten variieren dabei von Angebot zu Angebot, liegen jedoch in der Regel zwischen 60 Euro und 250 Euro. In der Regel beläuft sich der Zuschuss auf 80-100% der Kurskosten.

Unsere Kurse in der Praxis ZEITRAUM sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Geprüft wurde:

  • Fachliche Qualifikation der Kursleitung
  • Zusatzausbildungen
  • Aufteilung des Kurses in strukturierte Phasen
  • Wissensvermittlung
  • uvm…


Ist meine Krankenkasse dabei?


https://www.zentrale-pruefstelle-praevention.de

 

Was gilt für privat Versicherte?

Für privat Versicherte bieten die Krankenversicherungen in der Regel keine direkten Präventionsangebote an, denn sie müssen im Gegensatz zu den gesetzlichen Krankenkassen keinen Präventionsauftrag erfüllen. Trotzdem kann es sich lohnen, bei der eigenen privaten Krankenversicherung nachzufragen, ob es solche Angebote gibt, denn einige Kassen zahlen freiwillig Zuschüsse.
Wie viel Zeit nehmen die Kurse in Anspruch?
Die Präventionskurse umfassen bei uns grundsätzlich acht Einheiten von jeweils 45-60 Minuten Dauer, in der Regel im wöchentlichen Rhythmus.

Wie läuft das Finanzielle ab?

  1. Sie besuchen mind. sechs der acht Kurseinheiten und erhalten eine Bestätigung von uns
  2. Diese Bestätigung reichen Sie nach Ende des Kurses bei Ihrer Krankenkasse ein
  3. Den Zuschuss zahlt Ihnen Ihre Krankenkasse aus.